Archiv der Kategorie: Fußball

Hinrunden Fazit

*** 1. Herren: positives Fazit nach der Hinrunde ***

Diekholzens Teammanager Matze Münzberger zieht ein positives Fazit nach der Hinrunde und ist sehr zufrieden.

Die Hinrunde wurde Corona bedingt zwar nicht zu Ende gespielt, doch der Herbstmeister-Titel kann den Schwarzgelben inoffiziell vergeben werden. Nach sieben absolvierten Partien stehen 16 Punkte und 27:12 Tore zu Buche. Es stand lediglich das Spiel gegen den SV Teutonia Sorsum aus, dass letzte Woche aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde.“

Hinrunden Fazit weiterlesen

Spielbetrieb eingestellt!

Die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie greifen auch in den Amateurfußball ein.

Mit Beginn des 02.11. ist der gesamte Amateursportbetrieb bundesweit untersagt. Die Zeitspanne beläuft sich vorerst nur auf den November, kann jedoch erweitert werden. Die Fußball-Punktspiele der Junioren und Senioren am vergangenen Wochenende hätten noch stattfinden dürfen. Der NFV Kreis Hildesheim hat sich dennoch dafür entschieden, den Punktspielbetrieb am Wochenende schon vor dem Lockdown abzusagen. Die Entscheidung ist richtig und wird von unserem Verein unterstützt!

Wie und wann es für unsere Fußballer nach dem Lockdown weitergeht, werden wir den Trainer persönlich mitteilen, damit diese ihre Mannschaften informieren können

Wir hoffen, dass ihr sowie eure Familie gesund bleiben und verbleiben mit besten Grüßen!

Euer Fußballvorstand

Spielbericht Rot Weiß Wohldenberg

*** Erste spielt unentschieden gegen Wohldenberg ***

In der heutigen Partie der 1. Herren auswärts gegen den SV Rot Weiß Wohldenberg kamen die Schwarzgelben nicht über ein Unentschieden hinaus. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff musste der Tabellenführer den Ausgleich hinnehmen.

Die Begegnung wurde von beiden Seiten aus hart geführt. Bereits nach zehn Minuten sah Robby Schrader die etwas überzogene Gelbe Karte. Mitte der zweiten Hälfte sah ein Wohldenberger Spieler für ein Foulspiel die Rote Karte.

Spielbericht Rot Weiß Wohldenberg weiterlesen

Concordia II

*** Johannes „Jockel“ Gutsche mit vier Toren und zwei Vorlagen Matchwinner im Spiel gegen Concordia II ***

Im heutigen Heimspiel gegen die zweite Vertretung des FC Concordia avancierte Hildesias Routinier Johannes Gutsche zum „Man of the Match“. Der etatmäßige 6er musste auf der für ihn ungewohnten Position als Mittelstürmer auflaufen. Augenscheinlich ging die Taktik des Trainerduos Scarcella/Engel jedoch auf: Gutsche erzielte vier Tore selbst, legte ein Tor aus sehr guter Position uneigennützig auf und holte anschließend noch einen Strafstoß heraus, der zu einem weiteren Tor führte.

Concordia II weiterlesen

Kurzinterview mit Fabian Borka

Hallo Fabian, wie hast du dich in der Mannschaft eingelebt? Ziemlich gut! Die Truppe ist sein super Team und ich verstehe mich mit jedem.

Fabian Borka

Wo hast du vorher gespielt? Bis zum Sommer habe ich in der A-Jugend von Achtum/Einum/Bavenstedt gespielt.

Letztes Jahr hast du noch im Tor gestanden und nun spielst du in der Innenverteidigung. Wie ist die Umstellung? Die Umstellung war nicht so schwer, da wir das gleiche System wie bei AEB gespielt haben und die Abwehr die ganze Zeit vor mir war. Da habe ich mir schon einiges abgeguckt.

Kurzinterview mit Fabian Borka weiterlesen

Beustertal-Spieler Paul Heinicke wechselt ins NLZ von Hannover 96

Paul Heinicke, U11-Spieler der JSG Beustertal, wechselt zur kommenden Saison ins Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96.

spieler Paul Heinicke

Der 10-jährige Barienroder spielte in den vergangenen Jahren für die Jugendspielgemeinschaft der Vereine Barienrode sowie Diekholzen und stach bereits früh als sehr guter Fußballer hervor.

Beustertal-Spieler Paul Heinicke wechselt ins NLZ von Hannover 96 weiterlesen